Im Detail

Nutzen für die Gesundheit, vom Anfänger bis zum Marathonläufer

Nutzen für die Gesundheit, vom Anfänger bis zum Marathonläufer


Nutzen für die Gesundheit, vom Anfänger bis zum Marathonläufer

Ob Sie für einen Sportwettkampf wie einen Halbmarathon oder einen Marathon trainieren oder um sich fit zu halten, Laufen ist eine Aktivität, die der Gesundheit des gesamten Körpers zugute kommt.

Erhöhter Muskeltonus und Fettabbau sind zwei der bekanntesten Vorteile des Laufens.

Sie haben aber auch viele andere Vorteile, wie die Unterstützung der kognitiven Funktionen, die Verbesserung des mentalen Zustands, die Stärkung des Herzmuskels oder eine effizientere Reinigung der Haut. Aus diesem Grund gewinnen Sport und körperliche Aktivitäten in der Regel immer mehr von unserer täglichen Zeit.

Die jungen Rumänen setzen sich für körperliche und geistige Gesundheit ein

30% der jungen Menschen glauben, dass ihnen sportliche Aktivitäten dabei helfen, eine gute körperliche Verfassung zu bewahren, 22% betreiben Sport, um ihre Gesundheit zu verbessern, und 15%, um Stress abzubauen und sich zu entspannen "Jugendbeteiligung an sportlichen Aktivitäten".

Außerdem gaben 27% der befragten jungen Rumänen an, zu diesem Zeitpunkt Joggen praktiziert zu haben. Die Bedeutung körperlicher Aktivitäten wird von fast allen jungen Rumänen anerkannt. 89% der Befragten halten die Bewegung für wichtig oder sogar sehr wichtig, und 47% führen die Bewegung mindestens einige Male pro Woche durch.

Die Studie "Beteiligung junger Menschen an sportlichen Aktivitäten" wurde von der Avangard Socio-Behavioral Studies Group durchgeführt und Ende letzten Jahres vom Ministerium für Jugend und Sport veröffentlicht. Die Studie umfasste eine Stichprobe von 1205 Probanden im Alter von 14 bis 35 Jahren, die zwischen August und September 2014 befragt wurden.

Sie können jederzeit loslegen

Laufen ist eine körperliche Aktivität, die in jedem Alter ausgeübt werden kann, solange die körperliche Leistungsfähigkeit jeder Person berücksichtigt und die Anstrengung schrittweise erhöht wird. Sobald jedoch bestimmte Schwellenwerte für Schwierigkeit und Ausdauer erreicht sind, kann man Leistungen wie die Absolvierung eines Halbmarathons (21 km) oder eines Marathons (42 km) erreichen.

Das Laufen erfordert vom mittleren bis zum fortgeschrittenen Niveau keine hoch entwickelten Geräte, sondern nur bestimmte Bedingungen, die für den Gesundheitsschutz unerlässlich sind. Der wichtigste Bestandteil der Ausrüstung sind Laufschuhe, die den Stoß und den Druck, der auf die Gelenke und Sohlen ausgeübt wird, so gut wie möglich abfedern, den Knöchel schützen und der Sohle Flexibilität verleihen müssen.

Es wird empfohlen, dass die Kleidung aus einem Material besteht, das die Luftzirkulation zulässt, um die Feuchtigkeit nicht in der Nähe des Körpers zu halten. Dies vermeidet zu große Schwankungen der Körpertemperatur, um den Körper nicht für die Wirkung von Viren zu sensibilisieren, wenn die Aktivität des Immunsystems aufgrund des zusätzlich abgesonderten Cortisols geschwächt ist, um Entzündungen zu reduzieren.

Auch die Kleidung, die das Entfernen von Feuchtigkeit von der Hautoberfläche ermöglicht, hilft, Irritationen und epidermale Schäden zu vermeiden.

Nutzen für die Gesundheit

Laufen ist eine zusätzliche Anstrengung für den Körper, aber wenn es schrittweise ausgeführt wird, kann es den Körper stärken und die Aktivität über einen längeren Zeitraum unterstützen. Die Vorteile wirken sich auf verschiedene Körpersysteme aus, insbesondere auf das Herz-Kreislauf-, Osteoartikular-, Stoffwechsel- oder Nervensystem.

Laufen ist nützlich, um den "guten" Cholesterinspiegel zu erhöhen, die Herzfrequenz zu regulieren und die Herzanstrengung über einen langen Zeitraum aufrechtzuerhalten. Im osteoartikulären System erhöht es die Knochenmasse und verringert den Knochenverlust aufgrund des Alterns.

Für das Stoffwechselsystem werden die Vorteile nicht nur durch den hohen Kalorienverbrauch während des Laufs, sondern auch nach dem Stoppen hervorgehoben. Durch die Maßnahmen, die erforderlich sind, um den ursprünglichen Zustand vor der intensiven körperlichen Anstrengung wiederherzustellen, verbraucht der Körper weiterhin mehr Kalorien als bei normalen Aktivitäten.

Auch während körperlicher Anstrengung steigt die Sauerstoffversorgung, auch auf nervöser Ebene. Darüber hinaus scheidet der Körper Substanzen aus, die die Stimmung verbessern, sogenannte "Glückshormone".

Last but not least sorgt das Laufen für einen saubereren Teint. Die reichlich vorhandene Sekretion der Schweißdrüsen hilft, die Poren zu klären und Lipidrückstände zu beseitigen, vorausgesetzt, die Haut wird vor und nach Belastung gereinigt.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihre Gesundheit durch Laufen unterstützen können, besuchen Sie den Secom®-Stand im Rahmen des Bukarester Internationalen Seminars vom 15. bis 17. Mai 2015 auf dem Platz der Verfassung.

Unsere Berater geben Ihnen Gesundheitstipps, Sie profitieren von Sonderpreisen für Produkte aus dem Secom®-Portfolio, die einen aktiven Lebensstil unterstützen, und Sie können Überraschungspreise gewinnen.

Artikelquelle: Secom.ro