Kommentare

Helm stimuliert die Wachsamkeit

Helm stimuliert die Wachsamkeit


Die Rolle des Helms ist nach wie vor wenig geklärt, aber offensichtlich verursacht diese Geste ein "Wohlgefühl", das mit der Freisetzung von Endophinen im Körper in Verbindung gebracht werden kann, aber auch dazu beiträgt, die Wachsamkeit zu stimulieren, wie der französische Arzt Pascal Corlieu feststellte. vor kurzem auf einem Fachkongress in Paris.

Die Rolle des Helms ist nach wie vor wenig geklärt, aber offensichtlich verursacht diese Geste ein "Wohlgefühl", das mit der Freisetzung von Endophinen im Körper in Verbindung gebracht werden kann, aber auch dazu beiträgt, die Wachsamkeit zu stimulieren, wie der französische Arzt Pascal Corlieu feststellte. vor kurzem auf einem Fachkongress in Paris.
In seiner Studie "Normale und pathologische Kaskade" zeigt Dr. Corlieu, dass die Umstände, die dieses "archaische Reflexphänomen" verursachen, durch die Abnahme des Aufmerksamkeitsniveaus, des Hungers und "eines sehr merkwürdigen Phänomens, der Nachahmung oder einer Art von Kontamination" dargestellt werden können. mit Helm "- der Anblick eines Helmes oder die bloße Hervorrufung dieses Phänomens kann in wenigen Minuten eine" Lawine von Wasserfällen "in der Umgebung auslösen.


Obwohl die Faktoren, die am häufigsten von Helmen ausgelöst werden, eine verminderte Wachsamkeit aufgrund von Müdigkeit, Desinteresse oder der Zeit vor dem Schlafen sind, argumentiert der französische Wissenschaftler, dass in Risikosituationen (zum Beispiel am Steuer) der Helm eine gesunde Geste sein kann, da er a auslöst Alarmreaktion.
Quelle: Die Realität von Rom ist nicht