Im Detail

Sizilianische Cannoli

Sizilianische Cannoli


Cannoli Siciliana ist ein leckeres Dessert, das aus Laub und einer Frischkäsefüllung mit kandierten Früchten und Schokolade besteht. Dieses Rezept wird für Kinder + 1 Jahr empfohlen.

Foto: foto-sicilia.it

Vorbereitungszeit

1 Stunde 30 Minuten

Zutaten

250 g Mehl

1 Esslöffel Kakao

1 Teelöffel gemahlener Kaffee

30 g geschmolzene Butter

25 g alt

60 ml Weißwein

1 Sie schlagen

Olivenöl

600 g Ricotta

150 g Zuckerglasur

25 g Schokoladenflocken

50 g kandierte Früchte, fein gehackt

Methode der Vorbereitung

In einer Käseschüssel mit dem Puderzucker vermengen. Fügen Sie die Schokoladenflocken und die kandierten Früchte hinzu. In eine Schüssel Kakaopulver, Butter, Kaffee und Zucker geben und gut mischen. Fügen Sie nach und nach den Wein hinzu und mischen Sie, bis Sie den Teig erhalten. Modellieren Sie den Teig in Kugeln und rollen Sie ihn in Plastikfolie. Eine Stunde stehen lassen.

Bauen Sie eine flache Oberfläche und verteilen Sie den Teig mit der Facette so, dass er 3 mm hat. Kreise mit einem Durchmesser von 7,5 cm abschneiden und auf Röhrchen laufen lassen. Kleben Sie die Ränder mit geschlagenem Ei. Öl auf 180 Grad Celsius erhitzen. Cannoli goldbraun rösten. Auf Papiertüchern abtropfen lassen. Nach dem Abkühlen die Cannoli mit der Ricottamischung füllen. Mit Zucker bestäuben und servieren.

Taguri Zahar Branza