Geschirr

Vitamine, die die Immunität von Kindern erhöhen

Vitamine, die die Immunität von Kindern erhöhen


Die Widerstandskraft des Körpers gegen Grippewellen und saisonbedingte Erkältungen hängt von der gewählten Ernährung und den Vitaminen ab, die Sie in dieser Zeit ansammeln. Achten Sie vom kleinsten bis zum größten Mitglied der Familie darauf, dass die Ernährung aller Menschen frei von einigen der wichtigsten Vitamine ist, die die Immunität stärken, insbesondere des Babys!

Vitamin A

Obwohl Vitamin A allgemein für seine Wunderkräfte über Augen und Augen bekannt ist, hat es Auswirkungen auf die Zellregeneration und das Knochenwachstum. Es stärkt auch das Immunsystem, indem es es vor Viren und Bakterien schützt.

Neben Nahrungsergänzungsmitteln können Sie sich für eine Diät entscheiden, die reich an diesem Vitamin ist:

  • Karotten;

  • Spinat;

  • du (gelblich);

  • Paprika;

  • Vollmilch;

  • Leber;

  • Orange;

  • Aprikosen;

  • Pfirsiche.

Vitamin C

Es ist das wichtigste Vitamin, um die Widerstandskraft des Körpers gegen Erkältungskrankheiten zu erhöhen. Was auch immer Sie versuchen, der ganzen Familie Vitamin-C-Präparate zu geben, Experten behaupten, dass Obst und Gemüse neben diesem Vitamin auch andere Nährstoffe liefern, die zusammen einen besseren Schutz des Körpers vor Viren und Bakterien bieten. Einige der wichtigsten Quellen sind:

  • Zitrusfrüchte (Grapefruit, Orange, Mandarinen, Zitrone);

  • grünes Gemüse (Spinat, grüner Salat, Brokkoli, Gurken usw.);

  • Beeren (Heidelbeeren, Himbeeren, Brombeeren usw.).

Vitamin D

Vitamin D wird im Körper hauptsächlich dadurch hergestellt, dass der Körper der Sonne ausgesetzt wird, und ist in sehr geringen Anteilen in wenigen Nahrungsmitteln enthalten. Seine Hauptfunktion ist es, die Aufnahme von Kalzium und Phosphor zu fördern, um den Knochen zu entwickeln. Dieses Vitamin sollte in Kapselform verabreicht werden, da es nur sehr wenige Lebensmittel enthält. Dazu gehören:

  • fetter Fisch (Lachs und Makrele);

  • mit Vitamin D angereicherte Milchprodukte;

  • Thunfischkonserven in Öl;

  • Sardinen;

  • Eier.

Vitamin E

Vitamin E wirkt stark gegen Alterung und Regeneration und stärkt die Immunität gegen Viren und Bakterien. Es ist wichtig, dass die ganze Familie Lebensmittel zu sich nimmt, die diese enthalten:

  • Spinat;

  • Samen;

  • pflanzliche Öle;

  • Erdnüsse etc.

Vitamin B6

Neben der energetischen Rolle, die der Antikrebseffekt hat, kann Vitamin B6 ein zuverlässiger Verbündeter des mächtigen Organismus sein, der gegen alle Versuche der saisonalen Affektion, sich daran zu binden, resistent ist. Es kann gefunden werden in:

  • Milch;

  • gelb von dir;

  • Gemüse;

  • Früchte;

  • Honig, Melasse, Pollen, Putenmilch.

Tags Vitamine Kinderimmunität Lebensmittelimmunität Familie Immunisierung Kind Atemwegsviren Kinder