Kurz

Die Bebauungsphase des Tymbark Junior Cup ist beendet

Die Bebauungsphase des Tymbark Junior Cup ist beendet


Der im Oktober 2016 gestartete Tymbark Junior Cup wurde zwischen dem 30. März und dem 2. April in der Region in acht Regionen des Landes ausgetragen. Insgesamt nahmen mehr als 122.000 Schülerinnen und Schüler im Alter von 6 bis 12 Jahren teil. . An dem Wettbewerb in der Region nahmen mehr als 2.400 Kinder teil, die sich in über 200 Teams versammelten.

Für Kinder unter 8 Jahren war dies auch die letzte Etappe, sodass die Siegerteams in dieser Kategorie in den acht Bereichen als Meister ausgezeichnet wurden. Für die anderen Studenten, die sich in dieser Phase durchgesetzt haben, aus den Altersklassen U10 und U12, Jungen und Mädchen, folgt die Endrunde in Timisoara vom 23. bis 25. Mai 2017.

Der Tymbark Junior Cup findet auf nationaler Ebene statt und wird vom rumänischen Fußballverband in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für nationale Bildung und wissenschaftliche Forschung organisiert. Offizieller Partner des Wettbewerbs ist Tymbark Maspex Romania mit der Marke Tymbark.

Allgemeine Informationen

Die Schüler nehmen über die Lerneinheit, in der sie lernen, an dem Wettbewerb teil und bilden Spielteams. Der Wettbewerb findet in fünf Phasen statt: der Schulphase, dem Ort, dem Landkreis, der Zone und der Endphase.

Der Tymbark Junior Cup besteht aus zwei Komponenten, einer für Jungenmannschaften und einer für Mädchenmannschaften, und ist wie folgt nach Altersgruppen gegliedert: Altersgruppe U8 - in die sich Schüler der Vorbereitungsklasse, der ersten und der zweiten Klasse einschreiben können -a, Altersgruppe U10 - in die sich Schüler der dritten und vierten Klasse einschreiben können und die Altersgruppe U12 - in die sich Schüler der fünften und sechsten Klasse einschreiben können.

Die Tymbark Cup Fußballmeisterschaft hat 17 Jahre Erfahrung und wird in Polen vom polnischen Fußballverband organisiert. Hauptsponsor des Turniers ist seit 2007 die Marke Tymbark, die zur Maspex Wadowice Group gehört. Das Turnier findet in Polen unter dem Namen "Tymbark Cup" statt. Vom Schulhof zum Stadion! “Und es ist praktisch die größte Kinderfußballmeisterschaft in Europa. In den 17 Jahren seit ihrer Austragung nahmen über 1,5 Millionen Kinder aus dem ganzen Land teil 6 und 12 Jahre. An der letzten Ausgabe des Turniers, die im Mai 2016 abgeschlossen wurde, nahmen über 320.000 Schüler aus Grundschulklassen (Mädchen und Jungen) aus ganz Polen teil.