Kommentare

Das Neugeborene beginnt sich zu entwickeln

Das Neugeborene beginnt sich zu entwickeln



Da es in Ihre Gebärmutter eingepfercht wurde, neigt es zumindest in den ersten Tagen nach der Geburt dazu, in derselben Position zu bleiben. Mach dir keine Sorgen, es wird sich in ein paar Wochen dehnen. Während dieser ganzen Zeit wird er sich besser fühlen, wenn er eingewickelt ist.
Am Ende des ersten Lebensmonats wird er in der Lage sein, den Kopf leicht anzuheben und von einer Seite zur anderen zu drehen, wenn er auf seinem Bauch sitzt. In den ersten Lebensmonaten spielt die Ernährung für Ihr Baby die wichtigste Rolle und wird vom Schlaf genau verfolgt.
Die meisten Säuglinge sollten alle 2-3 Stunden gefüttert werden. Sie schlafen auch ungefähr 16-17 Stunden pro Tag. Einen Monat nach der Geburt kann Ihr Baby schlafen und stillen.
Weinen ist, wie das Baby kommuniziert. Obwohl Sie nicht in der Lage sein werden, etwas aus seiner Persönlichkeit zu erwecken, können Sie mit ihm sprechen und ihn erreichen, indem Sie mit ihm kommunizieren. Babys lieben es, umarmt, geküsst und süß zu werden, und Sie werden feststellen, dass sie Ihre Stimme erkennen.
Der Blick des Babys ist immer noch verschwommen, und er kann Ihr Gesicht nur sehen, wenn Sie ihn halten. Er wird auch Perioden haben, in denen er nicht schläft, aber nicht weint und darauf achtet, was um ihn herum geschieht. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um ihn besser kennenzulernen: Sprechen Sie mit ihm, führen Sie ihn durch das Haus und zeigen Sie ihm verschiedene Fotos und Bilder. Aber wenn es nicht empfänglich zu sein scheint, bestehen Sie nicht darauf.
Obwohl er noch klein ist, kann er Mädchen und Gesten erkennen, die er bis zu einem gewissen Grad sogar imitieren kann. Bleiben Sie in seiner Sichtweite, ziehen Sie die Zunge heraus und ziehen Sie die Augenbrauen hoch. Warten Sie, und Sie werden sehen, dass er Ihr Gesicht nachahmt. Dies mag nicht sofort geschehen, aber er wird sich an diese Dinge erinnern und später daran.
Ein Spiegel, der nicht zerbricht und Spielzeug, das sich bewegt und Geräusche macht, sind für ein Neugeborenes sehr interessant. Zuerst wird er seine Hände nach Spielzeugen nicht strecken. Er wird das nur in ein paar Monaten tun.
Wenn Ihr Kind zu früh geboren wurde, denken Sie daran, dass seine oder ihre Entwicklung langsamer ist als die anderer gleichaltriger Kinder. Deshalb sind die meisten Frühgeborenen zwei Jahre alt. Die chronologische (von Geburt an) und die nach dem Geburtsdatum angepasste.
Alina Pavel, Herausgeberin