Im Detail

Blumenkohl, Vorteile für Ernährung und Entgiftung

Blumenkohl, Vorteile für Ernährung und Entgiftung


Blumenkohl ist eines der Herbstgemüse, die Ihre volle Aufmerksamkeit verdient, wenn Sie das Tagesmenü Ihrer Familie organisieren. Dieses Gemüse aus der Familie der Kreuzblütler gilt als wahre Gesundheitsquelle und trägt zur Entgiftung des Körpers, zur Bekämpfung von Krebs, aber auch zur vorzeitigen Alterung bei. Nach jeder Verkostung wird der Körper auf die Beine gestellt. Entdecken Sie den "Strauß" von Vorteilen, den der Bräutigam in Ihrem Körper hat!

Hilft den Körper zu entgiften!

Blumenkohl gilt aufgrund seines hohen Gehalts an Phytonährstoffen als eines der stärksten Entgiftungsmittel im Körper. Diese Antioxidantien spielen eine wichtige Rolle bei der "Reifung" von Giftstoffen im Körper und helfen bei der Regeneration der von allen Seiten betroffenen Leber - Stress, Medikamente, Lebensmittel usw. Der Nährstoffkomplex aus Blumenkohl regt die Körperzellen an, die Giftstoffe, die die Organe angreifen, zu neutralisieren.

Verbessert die Verdauung!

Blumenkohl ist eine reichhaltige Quelle an Ballaststoffen, die eine entscheidende Rolle für das reibungslose Funktionieren des Verdauungssystems spielen. Das Kruzifix bewegt die "Räder" des Verdauungstraktes und schützt Darm und Magen vor Krankheiten wie Krebs oder Geschwüren.

Kampf gegen vorzeitiges Altern!

Blumenkohl ist bekannt für seine sehr starken Anti-Aging-Eigenschaften, die Ihnen helfen, die unansehnlichen Auswirkungen der vergangenen Jahre auf Ihren Körper zu bekämpfen. Das Gemüse enthält Vitamin C und Mangan, zwei Antioxidantien, die die Stresszellen schützen und Ihnen dabei helfen, nicht nur einen gesunden, sondern auch einen schönen Körper zu haben. Das Bouquet von Antioxidantien und Nährstoffen aus Blumenkohl macht die Haut geschmeidig und glänzend und macht das Gemüse zu einem Verbündeten Ihrer Schönheit.

Schützt vor Krebs!

Blumenkohl enthält Nährstoffe mit starker Antikrebswirkung. Aufgrund der enthaltenen Isothiocyanate und Sulforaphane wirkt dieses Kruzifix sowohl prophylaktisch, beugt der Bösartigkeit der Zellen vor, als auch therapeutisch und beseitigt die bereits krebsartigen. Verteidigt den Körper gegen einige der schwerwiegendsten Formen und Krebsarten: Brust, Dickdarm, Prostata, Eierstock, Lunge usw.

Verbessert die Funktionen des Herzens

Blumenkohl spielt eine wesentliche Rolle bei der Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems und beim Schutz des Herzens vor Krankheiten. Niedriger "schlechter" Cholesterinspiegel im Blut, der als Hauptrisikofaktor für das Auftreten von Herzerkrankungen gilt. Darüber hinaus enthält es Allicin, eine Substanz, die das Herz vor Herzinfarkt oder Herzinfarkt schützt.

Hilft beim Abnehmen!

Blumenkohl sollte in eine magere Ernährung integriert werden, da er eine hohe Nährstoffaufnahme, aber eine niedrige Kalorienaufnahme aufweist, was ihn zu einem nahrhaften Lebensmittel macht, das dem Gleichgewicht keine zusätzlichen Pfunde hinzufügt. Es ist sehr gesund und leicht zu verdauen, was es zu einer großartigen Option für jede Mahlzeit macht.

Stärkt die Immunität und schützt den Körper vor Krankheiten!

Neben dem hohen Gehalt an Vitamin C und Antioxidantien enthält Blumenkohl einen komplexen Satz an Nährstoffen, die das körpereigene Immunsystem stärken und es vor Infektionen schützen. Es wird empfohlen, besonders in der kalten Jahreszeit, wenn der Widerstand des Körpers geringer und der Körper anfällig für Krankheiten ist, in die Ernährung einbezogen zu werden.

Kennen Sie andere gesundheitliche Vorteile von Blumenkohl? Teile sie mit uns im Kommentarbereich unten!