Kurz

Kleiderschrank für 9 Monate

Kleiderschrank für 9 Monate


Einfach, funktional und komfortabel

Raluca Onescu
Machen Sie Dodo Mutterschaft Rumänien

... Diese Kriterien müssen zuallererst berücksichtigt werden, wenn wir über die Kleidung nachdenken, die wir in den 9 Monaten der Schwangerschaft tragen werden.
Gegen Ende des ersten Schwangerschaftstrimesters (im glücklichen Fall!) Beginnt sich der Bauch zu zeigen, aber bevor er sichtbar wird, spürt die Mutter, dass die Kleidung, insbesondere die Hosen und Röcke, nicht mehr passen ... was tun? Die Antwort kommt automatisch:
Die ersten Einkäufe werden sein: eine Hose und ein Rock, lässig oder im Büro? Idealerweise wäre es beides, aber was wir nicht vergessen sollten ist, dass nicht der Kleidungsstil es ändert sich in diesen neun monaten aber die körperform, und dann müssen wir nur noch unseren kleiderschrank an den neuen status anpassen.

Wenn wir bis jetzt den lässigen Stil bevorzugen und die Situation es erlaubt, kaufen wir weiterhin die meisten Kleider in diesem Stil, wenn wir gezwungen sind, Büro-Outfits zu tragen, weil der Job es erfordert, werden wir weiterhin die meisten schwangeren Büro-Kleider kaufen. Also passen wir unsere Garderobe an, wir ändern den Kleidungsstil nicht. Darüber hinaus ist es auch ein psychologisches Problem: Je mehr Sie Ihre Gewohnheiten vor der Schwangerschaft beibehalten, desto mehr werden Sie mit dem neuen Status und allem, was damit zu tun hat, in Einklang gebracht.
Und in der Nähe des Zolls, des Einkaufsrituals und des Wunsches, sie heilig zu halten, nicht zu vergessen: "Schwanger sein heißt nicht krank sein" ... aber wenn wir kaufen, da wir sonst ohne Bauch wären, kaufen wir und wählen intelligent und nicht wir verlieren aus den augen:


  • eigenen Kleidungsstil
  • die Farben, die wir bevorzugen und wir können sie zusammenbringen
  • Das Zubehör, das wir bereits haben, können wir mit dem neuen Kleiderschrank kombinieren
  • die jahreszeiten verbringen wir in den 9 monaten
  • Schuhe, die angepasst und durch Schuhe ohne zu hohen Absatz ersetzt werden
  • Unterwäsche, die von sehr guter Qualität sein muss
  • Die Materialien sollen sehr fein und angenehm anzufassen sein
  • KOMFORT UND FUNKTIONALITÄT

Schrank ...
All dies muss dazu beitragen, dass wir uns besser und wohler fühlen! ... nicht zu vergessen - wenn Mama sich gut fühlt und Babys sich genauso fühlen!
Wenn sich die Aufgabe weiterentwickelt, wird der alte Kleiderschrank unbrauchbar und der neue Status sollte uns unabhängig vom persönlichen Stil mit den folgenden grundlegenden Elementen finden.
1. JEANS - kann für ein lässiges und schickes Outfit angepasst und verwendet werden und ersetzt erfolgreich jede andere Freizeithose;
2. BÜROHOSE - Idealerweise zwei Paare für die, die für den Job benötigt werden, und ein Paar für die anderen - ein schwarzer Sockel, der leicht zu kombinieren ist, und eine andere Farbe - bevorzugt und vorherrschend in der persönlichen Garderobe und mit der Sie verschiedene schaffen können jeden Tag aufbewahrt;
4. Weißes Hemd, vorzugsweise zwei, mit verschiedenen Modellen - weil es aus ästhetischen Gründen sehr häufiges und farbiges Waschen erfordert;
5. ROCHIA - NEAGRA - eines, vielseitig einsetzbar, das je nach Accessoire als lässiges Outfit, Büro oder Eleganz getragen werden kann.
FARBIGES KLEID, LEBEN - mindestens eines, idealerweise mehr, da das Kleid für eine schwangere Frau am bequemsten ist und darüber hinaus auch nach einem Großereignis getragen werden kann;
6. BLUSE - einige lässig / Büro und einige schicker, farbenfroh und lebendig, um Kombinationen und Überlappungen zwischen ihnen zu machen; Sowie Kleider, wenn sie sorgfältig in einigen Fachgeschäften gekauft werden, können sie leicht und nach der Schwangerschaft getragen werden.
Vergiss nicht ...
7. CARDIGAN - Am liebsten bunt, ein vielseitiger Pullover, der zu verschiedenen Blusen passt, häufiger gewechselt werden muss und bei denen das Outfit automatisch anders ist, auch wenn die Strickjacke bleibt.
Diese Strickjacke kann sowohl im Winter als auch an einem kälteren Abend im Sommer, Frühling oder Herbst getragen werden. Bei sorgfältigem Kauf kann sie auch nach der Schwangerschaft getragen werden.
8. LEGGINGS / FARBEN - Farbe, wie viele - sie sind nicht sehr teuer, mit längeren Blusen oder kürzeren Kleidern getragen - wenn der Körper es uns erlaubt, seien Sie vorsichtig!
9. GEACA und ein paar sehr dicke Hosen, lässig, für den Winter, besonders für Bergferien;
ARTIKEL IN - Hosen, Kleider, Röcke für den heißen Sommer, wobei Leinen ein sehr bequemes Material ist und an heißen Tagen getragen werden sollte;
10. PARADISE / dicker Mantel, Büro / elegant / schick, das ist vielseitig und das, was wir je nach Anlass und dem Rest des Outfits in verschiedenen Varianten und auch nach der Schwangerschaft verwenden können;
11. SPORT NEHMEN, leicht - für diejenigen, die während der Schwangerschaft Sport treiben oder zu Hause getragen werden;12. BADEANZUG für den Sommer und, warum nicht, für alle Jahreszeiten, für diejenigen, die weiterhin schwimmen gehen;
13. UNTERWÄSCHE UND SERVIETTE aus den besten Materialien;
14. RECHTE - mehr Farben, um sie häufiger zu wechseln und das Gefühl zu erzeugen, dass Sie das gesamte Outfit geändert haben;
15. SCHUHE bequem ein Paar sportlich-lässig und ein anderes eleganter, wenn sich die Schuhgröße geändert hat und ZUBEHÖR so viele, farbenfrohe, besondere, die letztendlich nach der schwangerschaft getragen werden können.
Auf den ersten Blick gibt es viele grundlegende Dinge, die wir ersetzen müssen, aber mit wenig Aufmerksamkeit und mit viel Verlangen und Bereitschaft, so kokett wie vor der Schwangerschaft zu bleiben, mit einer reichen Vorstellungskraft. Mit gutem Geschmack und Verstand, auch wenn wir nicht viel Geld haben, können wir mit nur wenigen Kleidungsstücken verschiedene Outfits kreieren, die einzigartig sind.
WICHTIG IST, WAS UND WIE WIR KAUFEN - es gibt Spezialmarken, Mache DODO MUTTERSCHAFTist ein geeignetes Beispiel, das nach langen Studien und besonderem Augenmerk auf Materialien die Kleidung für schwangere Frauen so konzipiert, dass sie nach der Schwangerschaft getragen werden kann, wobei sowohl die Modetrends als auch vor allem der Komfort und die Funktionalität von berücksichtigt werden was Sie vor allem während der Schwangerschaft, aber auch danach brauchen.
Somit ist die "Investition" in diese Kleidung nicht nur für eine kurze Zeit, sondern für eine lange Zeit, ähnlich der vor der Schwangerschaft.