Geschirr

Synthetische Parabene und Farbstoffe? Nicht für die Haut deiner zukünftigen Mutter

Synthetische Parabene und Farbstoffe? Nicht für die Haut deiner zukünftigen Mutter



Aktuelle Studien von Fachleuten haben den direkten Zusammenhang zwischen Parabenen und synthetischen Farbstoffen in kosmetischen Mitteln und dem Risiko von hormonellen Störungen und Krebs nachgewiesen. Kriminalisiert für diese negativen Auswirkungen sind insbesondere Gesichts- und Körpercremes sowie Make-up-Produkte.
Synthetische Parabene und Farbstoffe
Synthetische Parabene und Farbstoffe sind in fast jedem Hautpflegeprodukt enthalten. Es handelt sich um synthetische Verbindungen, die aufgrund der natürlichen Fähigkeit der Haut, Substanzen im gesamten Körper über das Kreislaufsystem zu absorbieren und zu verteilen, mit den tiefsten Geweben der Haut reagieren.
Diese Reaktionen können verschiedene zelluläre Veränderungen hervorrufen, die im Laufe der Zeit zu malignen Transformationen führen können. Die Lösung, um diese Risiken zu beseitigen, besteht in der Verwendung von Kosmetika, die diese schädlichen Substanzen nicht enthalten. Diese Empfehlung gilt insbesondere für Schwangere, da jede auf die Haut aufgebrachte Substanz die Wachstumsumgebung des Fötus erreichen und dessen normale Entwicklung beeinträchtigen kann. Schwangere sollten sich für Hautpflegeprodukte entscheiden, die speziell für diesen Zeitraum entwickelt wurden.
Kosmetikprodukte im Einklang mit der Natur
Aus der Vita Age Mamma-Reihe haben Sie eine Butter für die Elastizität (speziell entwickelt, um die sehr trockene Haut der schwangeren Frauen zu pflegen).
Elastizität Butter Vita Age Mamma verleiht der Haut Elastizität, die speziell für trockene und empfindliche Haut entwickelt wurde. Durch die regelmäßige Anwendung von Vita Age Mamma-Elastizitätsbutter wird Ihre Haut dank der wohltuenden Wirkung von Reis, Mandeln, Vitamin E und Sheabutter weicher.
Die reichhaltige Textur und die außergewöhnliche Textur der Butter für Elastizität garantieren sofort sichtbare pflegende und feuchtigkeitsspendende Wirkungen. Die Butter enthält keine Parabene, synthetischen Farbstoffe, Erdöl, Allergene, SLES, SLS, tierische Proteine, Silicone, Alkohol und Ethoxylate (PEG / POE). Dermatologisches und nickelgetestetes Produkt.