Im Detail

11 wesentliche Dinge in der Strandtasche des Kindes

11 wesentliche Dinge in der Strandtasche des Kindes


Mit den Kindern an den Strand zu gehen, beinhaltet viele Sicherheitsmaßnahmen und eine spezielle Strandtasche für sie. Sie müssen sicherstellen, dass Sie einige Dinge mit an den Strand nehmen, die für die Gesundheit und den Schutz des Kindes unerlässlich sind. Zu den wichtigsten gehören Hüte, Sonnenbrillen, Lotionen mit Sonnenschutzfaktor, Snacks, Wasser und andere Produkte. Entdecken Sie, was Sie im Strandgepäck des Kindes nicht verpassen sollten!

Wenn Sie Kinder haben und zusammen an den Strand gehen, haben Sie einige zusätzliche Sorgen. Sie können sich nicht mehr nur darum kümmern, was für Sie notwendig ist. Sie müssen für Komfort sorgen und die Bedürfnisse des Kindes in gleichem Maße befriedigen. Darüber hinaus gibt es viele Gefahren, die rund um den Strand hängen, so dass Sie auf alles vorbereitet sein müssen, was passiert!

Strandtasche

Es ist am besten, eine separate und durchaus geeignete Strandtasche für das Kind zu kaufen. Auf diese Weise mischen Sie die Produkte nicht und es ist einfacher zu überwachen, ob Sie alles, was Sie brauchen, für den Strand in Ihr Gepäck gesteckt haben.

Strandlotion mit Schutzfaktor

Dies ist das wichtigste Produkt, das in der Strandtasche enthalten sein muss. Das Kind kann nicht in der Sonne stehen, ohne vorher die Lotion aufgetragen zu haben. Tun Sie dies mindestens eine halbe Stunde, bevor Sie Ihre Haut der Sonne aussetzen. Wählen Sie für Kinder Lotionen mit Schutzfaktor 15 oder 30.

Handtuch

Das Kind muss sein eigenes Handtuch haben, um es abzuwischen, wenn es aus dem Wasser kommt. Dies sollte eines der ersten Dinge sein, die in seine Tasche gesteckt werden.

Hausschuhe / Sandelholz

Strandpantoffeln sind wichtig, um die Füße des Babys vor den im Sand verborgenen Gefahren (zerbrochene Muscheln, Meißel usw.) zu schützen. Darüber hinaus kann der Sand von der Sonne sehr heiß werden und empfindliche Haut an den Sohlen des Kindes verbrennen.

Um nicht in Hausschuhen hängen zu bleiben, suchen Sie nach Strandsandalen für Kinder. Lieber ihr Bein stützen.

Badeanzug

Viele Eltern sind es gewohnt, Kinder am Strand nackt liegen zu lassen. Aber es ist weder empfehlenswert noch gesund, dies zu tun. Badebekleidung spielt eine schützende Rolle für die Intimbereiche von Kindern. Einige von ihnen schützen sie sogar vor ultravioletten Strahlen.

Sonnenbrillen

Ich bin nicht nur ein Kind, sondern eine Notwendigkeit. Jedes Kind sollte eine hochwertige Brille tragen, um die Augen vor den starken Sonnenstrahlen zu schützen. Fragen Sie Ihren Kinderarzt oder Augenarzt um Rat, wenn Sie eine Babybrille auswählen.

Kappe

Der Kopf des Kindes sollte während der gesamten Sonneneinstrahlung geschützt sein. Kinder werden extrem schnell - ein unangenehmer Zustand, der den Spaß Ihres Kindes sofort ruinieren und es für einige Tage im Haus behalten kann. Deshalb muss man darauf achten, dass der Hut "vorhanden" sagt, wenn man den "Katalog" der Produkte für den Strand in die Tasche schreit.

Snacks und Wasser

Wasser ist obligatorisch, um zum Strand zu gelangen. Sie können es in eine spezielle Kinder-Thermoskanne legen, um die Temperatur konstant zu halten. Am Strand sollte das Kind ständig mit Feuchtigkeit versorgt sein.

Snacks sind genauso wichtig. In der Sonne zu sein, im Wasser zu balancieren und auf der Suche nach Muscheln hin und her zu rennen, erhöht den Appetit der Kinder. Wählen Sie gesunde und nützliche Snacks.

Wenn Sie einen Wärmeschutzbeutel haben, können Sie Joghurt, Bananen und frisches Obst oder sogar gesunde Sandwiches mitnehmen. Wenn nicht, beschränken Sie sich auf Donuts, Kekse und andere Produkte, die die Hitze nicht verändern.

Antibakterielles Handgel oder feuchte Handtücher

Diese sind äußerst nützlich, wenn der kleine Junge nach dem Toilettengang in Muscheln usw. platzen möchte. Lassen Sie das Kind nicht die Finger in den Mund nehmen, bevor die Hände desinfiziert wurden. Und da keine Seife und kein sauberes Wasser zur Verfügung stehen, sind diese Produkte eine effiziente Lösung.

Pflaster

Es ist ratsam, ein kleines Medikamentenset bei sich zu haben, besonders aber, um sicherzustellen, dass Sie Patches haben. Es gibt alle Arten von Unfällen am Strand und die häufigsten bei Kindern sind Schnittwunden an Ärmeln und Beinen. Diese erscheinen wegen der Muscheln. Es ist ratsam, den Bereich zu desinfizieren und ein Pflaster anzubringen, um die Wunde vor Keimen und möglichen Infektionen zu schützen.

Strandspielzeug

Die Sätze von Schnürsenkeln und Sandeimern sind die wichtigsten auf der Liste. Und die Collage ist genauso wichtig wie das Sandspielzeug. Suchen Sie nach anderen Unterhaltungsquellen für Wasser und Strand: Wasserflossen, Rechen, Boote usw.

Tags Produkte für Kinder Strand Zubehör für Kinder Strand Spaß für Kinder Sommer Aktivitäten für Kinder Sommerferien Sommerferien Kinder Sommer Gefahren Kinder Sommerzubehör


Video: Wesentliche Dinge haben sich verändert. Ein Parkinsonpatient berichtet