Im Detail

Zitronensauce für Fisch

Zitronensauce für Fisch


Die Zitronensauce für Fisch birgt einige Geheimnisse der Zubereitung, die den ansprechenden Geschmack und die cremige, feine Konsistenz ausmachen und die raffinierteste gastronomische Küche verdienen. Hier ist das beste Rezept für diese vielseitige Sauce, die für andere Steaksorten oder zum Würzen von Gemüse verwendet werden kann.

Vorbereitungszeit

25 min.

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

Rinde von 5 Lamai

50 ml Olivenöl

50 ml Wasser

1/4 Teelöffel alt

1/4 Teelöffel Salz

Methode der Vorbereitung

Die Zitronen vorsichtig schälen und darauf achten, nur den gelben Teil der Rinde zu entfernen, da der weiße bitter ist. Geben Sie etwas kochendes Wasser in einen Topf und geben Sie, wenn es zu kochen beginnt, Zitronenschale hinzu und lassen Sie es etwa 2 Minuten lang einwirken, bis es weich ist.

Wiederholen Sie den Vorgang noch 2 Mal, um den bitteren Geschmack vollständig zu beseitigen. Schieben Sie die Zitronenschalen und geben Sie sie in den Mixer. Gießen Sie Wasser, Öl, Salz und Zucker darüber. Aromatisieren Sie alles mit Zitronensaft und mischen Sie die Zutaten 1-2 Minuten lang gut durch, bis Sie eine feine und köstliche Sauce erhalten.